Was bedeutet Elterninitiative für uns als Familie?

Viele Familien die zu uns kommen haben zuvor noch keinerlei Erfahrungen mit Elterninitiativen oder anderen freien Trägern gemacht und fragen sich natürlich: Was heißt das denn für uns als Familie/Eltern  ganz persönlich?  Welche Arbeiten kommen auf uns zu und können wir das neben unserer Berufstätigkeit und der Familie schaffen? Oder sie kennen Kinderläden aus anderen Bundesländern und verbinden dies mit kochen und am Wochenende putzen müssen.

 

Diese  Fragen auch die Eltern, die unseren Verein in den letzten Jahren stabilisiert und größer haben werden lassen, bewegt.  Um den Einsatz der Eltern auf ein gut bewältigbar und Spaß machendes Niveau zu bringen, wurde ich als Geschäftsführerin und pädagogische Gesamtleitung mit zahlreichen Belangen für das tägliche Geschäft betraut. Durch die verschiedenen beruflichen und persönlichen Kompetenzen unserer Eltern besteht für mich die Möglichkeit  aus diesem Pool immer wieder wertvolle Informationen und Unterstützung zu bestimmten Bereichen zu bekommen. Dies wird von unseren Eltern meist wenig störend wahrgenommen, wenn es ihren beruflichen Bereich betrifft und ist so wertvoll für unsere Einrichtung. Dies betrifft zum Beispiel die Unterstützung im Bereich Hygiene durch eine Pharmakologin, Unterstützung bei rechtlichen Belangen durch Anwälte, Beratung bei baulichen Veränderungen durch Tischler, Handwerker und Elektriker, Hilfe bei Öffentlichkeitsarbeit durch Grafiker und Journalisten und zahlreichen andere Bereiche mehr. Im Grunde kann jeder, an einer anderen Stelle, die Einrichtung durch Mithilfe unterstützen, dadurch stärken und schöner und persönlicher werden lassen.

 

Zwei Mal im Jahr machen wir einen Garteneinsatz und zwei weitere Einsätze in den Räumen der Einrichtung. Jeder kann sich aussuchen in welchem Bereich er unterstützen möchte und muss nicht zu allen Einsätzen erscheinen. Es gibt auch Familien in der die Zeit so knapp ist, dass sie uns durch eine Spende zu einer bestimmten Anschaffung oder einem Arbeitseinsatz unterstützen und auch das ist völlig in Ordnung und gut und richtig so. 

Was uns immer wieder erfreut und erstaunt ist, welche Kraft und Energie zusammen kommt wenn viele Hände im Spiel sind. Und welcher Spaß dabei entsteht wenn wir zusammen für unsere Kinder Projekte entwickeln und umsetzen. Ein bisschen Feierstimmung ist auch immer mit dabei und etwas Leckeres zu essen und Getränke zur Erfrischung fehlen nie.  Viele Eltern haben sich miteinander angefreundet und im Rahmen der Einrichtung besser kennengelernt. Es ist ein Netzwerk entstanden auf das alle die wollen zugreifen können.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hort Kleinmachnow e.V. Regenbogenkinder