Unser Essen...

Oder wie Essen wieder Spaß macht!

Das Essen mit allen Sinnen erfahren und dabei auch die Scheu vor neuen Sachen zu verlieren, dass sollen unsere Kinder bereits von Anfang erleben. Dabei ist es uns auch besonders wichtig, sie in den Entstehungsprozess mit einzubeziehen. Etwas Selbstgekochtes schmeckt doch gleich noch besser.

 

Den spielerischen und ungezwungenen Zugang zum Essen und dessen Zubereitung ermöglichen nicht nur unsere ErzieherInnen, sondern vor allem unser Koch Tom in der Kita und unsere Köchin Ulla im Hort.

 

Schon kleine Kinder wissen sehr genau was ihnen schmeckt und was nicht. Wir sehen es als unsere Aufgabe ihnen, durch neue Zubereitungsformen oder Kombinationen auch das vermeindlich Nicht-Schmeckende wieder näher zu bringen. Eine gesunde und ausgewogenen Ernährung ist uns dabei sehr wichtig. Darüber hinaus haben unsere Köche aber auch immer ein offenes Ohr für Kinderwünsche. So dürfen es am Kindertag oder in den Sommerferien auch gerne mal Griesbrei, Chicken Nuggets oder Pizza geben. 

 

Bei der Auswahl der Lebensmittel legen wir darauf wert, dass diese frisch sind und aus der Region kommen. Wir kochen größten Teils komplett bio, haben keine lange Vorratshaltung und greifen bei Obst und Gemüse auf saisonale Produkte zurück. So lernen unsere Kinder auch wann welches Obst und welches Gemüse angebaut und verarbeitet wird.

 

Darüber hinaus gibt es immer wieder besondere Projekte und Aktionen rund um das Essen.

 

 

 

Impressionen

Vesperbuffet

Weihnachtsessen

Einmal im Jahr immer kurz vor Weihnachten können sich die Hortkinder über ein festliches Weihnachtsessen freuen. Unsere Köchin Ulla serviert den Kindern Vor-, Haupt- und Nachspeise. An festlich gedeckten Tafeln nehmen die Schüler platz und lassen sich ihr Weihnachtsessen schmecken.

 

Ulla

2014 gab es neben der Hauptspeise bestehend aus Schweinebraten, Spätzle und Rotkohl zur Vorspeise gefüllten Blätterteig und als Nachtisch Panna Cotta.

Mottotage

Immer wieder bieten wir vor allem im Hort Mottotage an. An diesen Tagen steht das Essen immer unter einem bestimmten Motto. Das kann zum Beispiel das Thema "Afrika" sein oder auch ein bestimmtes Lebensmittel in den Fokus rücken.

Erdbeerpizza zur Mottowoche "Erdbeeren"

Auszüge aus Unserem Speiseplan

Bunte Nudeln mit Kräuterfrischkäse-Sauce

 

 

Kartoffel-Gurken-Salat mit Backfisch

 

 

Gnocci in Tomaten-Kräutersauce

 

 

 Nudeln Bolognese

Geflügelschnitzel mit Pommes und Spargel
Nachtisch: Schokopudding mit Vanillesauce

 

Königsberger Klopse mit Kartoffeln
Nachtisch: Vanillecreme mit Erdbeermark

Süß-Saure Eier mit Karotten/Kartoffelpüree

 

 

Fladenbrot mit frischer Kräuterbutter und Tomaten mit Mozzarella und Balsamico
(Beilgabe zu Suppe)

 

 

Vesper: Rohkost mit selbstgemachten Dip

 

Bunter Tomatensalat als Beilage zu Pizza

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hort Kleinmachnow e.V. Regenbogenkinder